Writer & Editor

Ubuntu herunterladen und installieren

In Uncategorized on June 20, 2020 at 5:05 pm

Tastaturlayouts können nach der Installation immer vom Desktop aus geändert und zusätzliche Layouts hinzugefügt werden. Nachdem Sie Sich entschieden haben, Ubuntu aus dem Begrüßungsfenster zu installieren, werden Sie nach Updates und Software von Drittanbietern gefragt. Jeder BIOS-Bildschirm ist anders, aber ich verwende ein MSI-Motherboard, daher zeige ich dieses Beispiel oben. Normalerweise müssen Sie eine Kategorie namens “Boot” finden, in der Sie die Reihenfolge sehen, in der Ihr PC nach Geräten sucht, von denen sie booten können. Es ist wahrscheinlich eingestellt, um auf ein CD/DVD-Laufwerk zuerst zu sehen, und das Laufwerk, auf dem Windows als nächstes installiert ist. Klicken Sie auf die obere oder erste Option und ändern Sie sie auf USB. Dies wird wahrscheinlich etwa wie “UEFI USB Hard Disk” aussehen und sollte den Namen des Herstellers neben sich haben. Laden Sie die neueste LTS-Version von Ubuntu für Desktop-PCs und Laptops herunter. LTS steht für langfristige Unterstützung – also fünf Jahre bis April 2025, garantiert für kostenlose Sicherheits- und Wartungsupdates.

Schritt 2) Laden Sie kostenlose Software wie `Universal USB Installer, um einen bootfähigen USB-Stick zu machen. Sie können die erste Option wählen, d.h. `Ubuntu versuchen, ohne zu installieren`: Ubuntu benötigt ca. 4,5 GB Speicherplatz für eine minimale Installation. Aber Sie benötigen natürlich Platz für Ihre eigenen Daten und alle zusätzlichen Anwendungen, die Sie installieren. Wählen Sie den Laufwerkbuchstaben von USB, um Ubuntu zu installieren, und drücken Sie die Schaltfläche Erstellen. Es gibt viele Gründe für die Entscheidung, ein Linux-Betriebssystem auszuführen, und Ihre Gründe sind gültig. Vielleicht möchten Sie weg von der jüngsten Instabilität und invasiven Natur von Windows 10. Vielleicht sind Sie neugierig auf die Geschwindigkeit und Eleganz von Software und Sicherheitsupdates auf Ubuntu, die überraschende Wendung der Ereignisse, wenn es um Gaming auf Linux geht oder einfach nur neugierig im Allgemeinen. Nun, Ubuntu 18.10 ist ein solider Ort, um Ihre Linux-Reise zu starten, also hier ist eine detaillierte Anleitung, die Ihnen hilft, die neueste Version auf dem PC Ihrer Wahl zu installieren. Sie sollten für die normale Installation hier gehen, weil es einige Software wie Musik-Player, Video-Player und ein paar Spiele installieren wird.

Schritt-2) Geben Sie im nächsten Fenster den Namen Ihres Betriebssystems an, das Sie in einer virtuellen Box installieren. Und wählen Sie OS wie Linux und Version als Ubuntu 32 Bit. Und klicken Sie auf next Jetzt sollten Sie in die Live-Ubuntu-Umgebung booten. Sie werden den Grub-Bildschirm, der Ihnen die Möglichkeit gibt, entweder ubuntu versuchen, ohne zu installieren oder installieren Sie es sofort. Darüber hinaus ist Linux lächerlich anpassbar. Es ist kostenlos herunterzuladen und zu installieren (obwohl Entwickler Spenden begrüßen). Sie können fast jede Linux-Distribution auf einen USB-Stick werfen und testen, ohne es auf Ihrem Computer zu installieren. Es ist auch viel attraktiver als es früher war, rivalisierend, wenn nicht die Benutzeroberflächen von Windows 10 oder MacOS.

Sidebar: Möglicherweise müssen Sie auch eine “EFI-Partition” erstellen, und wenn ja, wird Ubuntu Es Ihnen sagen. Auf der EFI-Partition ist der Bootloader installiert und teilt Ihrem PC mit, welche Betriebssysteme gebootet werden können. Manchmal können Sie es auf Ihrem Windows-Laufwerk installieren, und Sie werden feststellen, dass es ein Dropdown-Menü gibt, um zu wählen, wo dies geschieht. Wenn Sie aufgefordert werden, eine zu erstellen, folgen Sie einfach dem gleichen Verfahren wie alle anderen Partitionen. Machen Sie es 250MB. Lassen Sie uns nicht in diese Blindheit gehen. Legen Sie einige Gedanken in, ob Sie vollständig löschen Windows, oder Dual-Boot mit Windows und Ubuntu wollen. Die Installation, die Sie im Begriff sind, zu tun, wird Ihnen die volle Kontrolle geben, um Ihre Festplatte vollständig zu löschen, oder sehr spezifisch über Partitionen und wo Ubuntu zu setzen.

Wenn Sie eine zusätzliche SSD oder Festplatte installiert haben und diese Ubuntu widmen möchten, wird es einfacher. (Keine Sorge, Sie können Windows oder Ubuntu wählen, wenn Ihr System hochfährt.) Schauen wir uns die verschiedenen Methoden an, die wir verwenden können, um Ubuntu zu installieren. Software für virtuelle Maschinen wie Oracle VM kann Ubuntu in einfachen Schritten installieren. Schauen wir uns sie an. Schritt-10) Wählen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihr Ubuntu Admin-Konto. Diese Informationen wurden für die Installation eines Softwarepakets in Ubuntu und auch für die Anmeldung bei Ihrem Betriebssystem benötigt. Füllen Sie Ihre Daten und ticken Sie auf Login automatisch zu ignorieren Login-Versuch und klicken Sie auf Schritt-5) Sie haben eine Option, Ubuntu OHNE Installation laufen.